Zur Geschichte

Eine idee

Im Jahr 1978 beginnt der Gründer der Firma Options mit der Organisation von Hochzeitsempfängen in den Sälen der Petites Ecuries in Orgeval, Frankreich. Im darauf folgenden Jahr kauft er bereits Tische und Stühle, die er für Empfänge in den "Petites Écuries" und dem Gutshof "Grand’Maison" in Villepreux vermietet.1981 gründet er aus seinem kleinen Unternehmen die Options AG und fügt
seinem Katalog Geschirr und Tischwäsche hinzu.

Schlüsseldaten

  • 1981
    Gründung von Options
  • 1986
    Gründung von Options Style, dem
    Service für Dekorationen zur einmaligen Verwendung
  • 1989
    Eröffnung der ersten Filialen
    in Bordeaux, Nantes und Nizza
  • 1991
    Eröffnung eines neuen
    Geschäfts in Paris
  • 1993
    Eröffnung der
    Niederlassung in Rouen
  • 1994
    Eröffnung der
    Niederlassung in Orléans
  • 1995
    Eröffnung der
    Filiale in Lyon
  • 1996
    Eröffnung der
    Filiale in Genf
  • 1999
    Eröffnung der Filialen in
    Barcelona, Saint-Tropez und Toulouse.
  • 2000
    Eröffnung der Filiale
    in Zürich und Marseille
  • 2001
    Das Geschäft in Paris
    verdoppelt seine Grundfläche
  • 2001
    Eröffnung der
    Niederlassung in Bourges
  • 2002
    Eröffnungder Filiale
    in Dijon
  • 2003
    Verdopplung der Grundfläche
    des Lagers in Orgeval
  • 2005
    Eröffnung der Filiale
    in Madrid
  • 2007
    Aufbau des Pariser Standorts
    in Mureaux
  • 2008
    Eröffnung der Filiale
    in London
  • 2010
    Einführung der klappbaren Buffets, eine
    exklusive Kreation der Firma Options
  • 2011
    Die Marke von 25 000 000
    ermieteten Artikeln wird erreicht
  • 2011
    Die Firma Options feiert
    30-jähriges Bestehen
  • 2012
    Eine neue Handschrift der Gestalter für
    Tischkultur und Dekoration, eine neue Internetseite
  • 2015
    Intégration de CDS Benelux
    Integration in Options-Unternehmen
  • 2016
    Eröffnung der Filiale
    in Luxemburg und Monaco.
  • 2016
    Aufbau von Partnerschaften mit
    Vaisselle Vintage und Barnum Event
  • 2017
    Neuer Produktekatalog,
    lancierung der Trendbooks.